Porsche Tribute Tour 2018 Final Drive

Time to say goodbye: Die letzte Fahrt des 919 Tribute

Am 25. Oktober 2018 ging eine Ära zu Ende: Im Rahmen der 919 Tribute Tour absolvierte die Le-Mans-Legende ihre letzte offizielle Dienstfahrt. Die finalen 25 Kilometer führten den Champion mit behördlicher Genehmigung über öffentliche Straßen – vom Entwicklungszentrum Weissach, wo einst alles begann, bis ins Porsche Museum nach Zuffenhausen. Das letzte Kapitel einer unvergleichlichen Erfolgsgeschichte. Und der Beginn einer neuen Karriere als Besuchermagnet.

Das Porsche Museum konnte sich gleich über zwei neue Ausstellungsstücke freuen. Zum einen über den Porsche 919 Hybrid in der Original-Konfiguration aus der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC). Zum anderen über den „entfesselten“ 1160 PS starken Porsche 919 Evo, mit dem Neel Jani im April 2018 den Spa-Qualifiying-Rekord der Formel 1 unterbot und mit dem Timo Bernhard im Juni einen neuen Streckenrekord auf der Nordschleife des Nürburgrings aufstellte.

Porsche Museum 919 Tribute 2018
Porsche 919 Tribute Germany Stuttgart 2018

Überbringer der beiden Hochglanz-Exponate waren keine Geringeren als der neunmalige Formel-1-Grand-Prix-Sieger und 919-Langstreckenweltmeister von 2015, Mark Webber, sowie Marc Lieb, 2016 Le-Mans-Gesamtsieger und Weltmeister mit dem 919. Die Überführung der beiden Rennlegenden in ihre neue Wirkungsstätte war für die Routiniers keine alltägliche Aufgabe. „Es war verrückt und faszinierend, dieses Biest im Rahmen der Straßenverkehrsordnung zu bewegen. Ich verbinde sehr viel mit dem 919 und den Einsätzen in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft. Es war mir eine Ehre, den 919 Evo heimzubringen“, so Webber. Und auch der gebürtige Stuttgarter Marc Lieb, zeigte sich erfreut: „Diese Fahrt heute war für Porsche, den 919 und für mich persönlich ein sehr schöner Abschluss“.

Eskortiert wurden die beiden Ausnahme-Rennwagen von einem Konvoi aus Begleitfahrzeugen mit weiteren verdienten 919-Erfolgsfahrern wie Neel Jani, Timo Bernhard, Nick Tandy und Earl Bamber. Ein Aufgebot der Extraklasse.

„Mit den letzten Kilometern über öffentliche Straßen liegt das LMP1-Projekt nun hinter uns, und wir schlagen neue Seiten auf: In der Serie wie im Motorsport stellt sich Porsche jetzt den Herausforderungen der reinen E-Mobilität. Die Resonanz auf unseren Formel-E-Einstieg Ende 2019 ist extrem positiv. Das gibt uns zusätzliche Motivation, in neue Grenzbereiche vorzustoßen“, so Teamchef Andreas Seidel.

919 Tribute at the Final Drive in Stuttgart Germany 2018
919 Tribute Tour Final Drive Porsche Museum
Porsche 919 Tribute 2018
Porsche 919 Tribute Tour Mark Webber Timo Bernhard at the Final Drive
Mark Webber at the Porsche Museum Stuttgart 2018
919 Tribute Final Drive 2018
Porsche 919 Tribute Tour at the Porsche Museum Stuttgart
Porsche 919 Tribute Tour Team