Die erste Saison 2014 – und der erste Sieg

Im April 2014 feiert der Porsche 919 Hybrid sein Renndebüt in Silverstone – mit einem völlig eigenständigen und mutigen Antriebskonzept. Zunächst war der 919 Hybrid kein Selbstläufer. Eher ein leidenschaftlicher Kämpfer mit der DNA eines Siegertypen. Doch von Rennen zu Rennen wird der 919 Hybrid stärker und stärker. Er beißt sich durch und rollt das Feld konsequent von hinten auf. Unermüdlich. Unerbittlich.

Bilanz der ersten Saison 2014: vier Pole-Positions sowie der erste Sieg im WEC-Saisonfinale in Brasilien – der Beginn einer packenden Erfolgsserie, die ihresgleichen sucht.

Porsche 919 Tribut - Ein Blick aus dem Fahrerlager auf die Boxengasse
Porsche 919 Tribut - Der 919 Hybrid auf der Rennstrecke in der Stadt
Porsche 919 Tribute - Der 919 Hybrid am Boxenstopp in der Nacht